• Français
  • Fashion

    Habt ihr schon ein Béret?

    1. Noch nicht? Dann wird es aber Zeit!

    Das Béret wärmt uns nicht nur den Kopf und das Gehirn, sondern mutet mit seiner kecken Eleganz auch „très fransösisch“ an. Gottseidank gibt es den Kopfschmuck, der meist aus Filzwolle produziert wird, in diversen Farben und spielerischen Mustern.

    Die schönsten Exemplare findet man in wunderschönen Farben und mit der perfekten Grösse in Zürich, bei DOTTI’S an der Josefstrasse.

    „Le Béret Francais“ ist der Name und hält, was die Ansage verspricht. Wer nicht in Zürich ist, kann diese auch online bestellen und der Preis von CHF 45.- ist der schönen Qualität wegen, äusserst gerechtfertigt.

    Von Hellblau bis Orange gibt es fast alles, was das Herz begehrt mit dem massgebenden Detail, dass das „Zipfelchen“ immer in einer Kontrastfarbe dazu kombiniert ist. Es sind genau diese liebevollen Ergänzungen, die das Bérert von anderen abheben. Zudem ist es gefüttert und verhindert somit unangenehmes Kratzen an der Stirn.

    Ich habe bereits eine stattliche Kollektion und ziehe das Käppi nicht nur bei „bad hair days“ an.

    Für mich ein unverzichtbares Accessoire für jeden Style diesen Winter!

     

    Beitragsbild: Dotti’s Zürich

    You Might Also Like

    No Comments

    Leave a Reply